Thüringen vernetzt
Besucher: 196199
     +++  Stellenausschreibungen  +++     
     +++  Reisepassbearbeitung dauert ca. 3 Wochen!  +++     
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Radeln in der Rhön

25.08.2019 um 09:30 Uhr

Radeln in der Rhön

Eine „Grenzgänger-Tour“ für Radfreunde bietet die Sektion Meiningen des Deutschen Alpenvereins (DAV) am Sonntag, 25. August an. Treffpunkt ist 9.30 Uhr am Parkplatz an der Straße zwischen Zella und Tann, Abzweig Andenhausen West. Die Tour beginnt auf thüringischer Seite und führt über Kohlbachs- und Gerstengrund nach Geisa. Dort ist Mittagessen in der Geisschänke vorgesehen. Weiter geht es dann zum Rockenstuhl mit Ulsterblick und einer Sicht auf die Kreuze der Geisämter. Von dort bekommt man einen Eindruck über die Vielzahl der in der DDR geschliffenen Grenzdörfer. Am Nachmittag wechselt die Tour in die Hessische Rhön. Zum Kaffeetrinken in der „Heilen Schern“ in Spahl sind die Radler bereits wieder auf Thüringer Boden. Dann führt die Strecke über Apfelbach und Schlitzenhausen zurück zum Ausgangspunkt. Die Streckenlänge beträgt etwas über 40 km, auf Grund der Höhenunterschiede wird Mountainbike empfohlen. Nähere Informationen gibt es bei der Tourenleiterin Karin Herrmann, die auch die Anmeldungen entgegennimmt.

Kontakt:  0151 15 04 25 87

 

Datei zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Am Parkplatz an der Straße zwischen Zella und Tann, Abzweig Andenhausen West.

 

Veranstalter

Sektion Meiningen des Deutschen Alpenvereins (DAV)

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]