Thüringen vernetzt
Besucher: 196199
     +++  Stellenausschreibungen  +++     
     +++  Reisepassbearbeitung dauert ca. 3 Wochen!  +++     
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Eine Nacht auf dem Großen Gleichberg

24.08.2019 um 16:00 Uhr

Eine Nacht auf dem Großen Gleichberg

Eine Wanderung auf den Großen Gleichberg bei Römhild mit Gipfelbiwak bietet der Meininger Alpenverein am Samstag, 24. August an. Treffpunkt ist 16 Uhr am Parkplatz Waldhaus (Steinsburgmuseum).

Der Große Gleichberg gehört zu den markantesten Bergen unserer Heimat. Mit seinen 670 Metern ist er zwar kein Riese, bestimmt jedoch durch seine solitäre Erscheinung weithin das Landschaftsbild in Südthüringen. Darüber hinaus ist seine Naturausstattung einzigartig, was ihm den Rang eines Naturschutzgebietes einbrachte. Die Wanderung führt abseits der herkömmlichen geschotterten Waldwege an der Ostseite des Berges entlang, um dann steil bergauf, zum Teil über Basaltschotterfelder, das Gipfelplateau zu erreichen. Von dort aus ist es nicht mehr weit bis zu einem wunderschönen Aussichtpunkt, von dem aus man weit ins Frankenland blicken kann. Dort wird übernachtet, um am anderen Morgen entlang der Westseite des Berges zurück zum Ausgangspunkt zu laufen.

Die Führung übernimmt Förster und Bergfreund Frank Henkel aus Untermaßfeld. Er wird unterwegs, wenn gewünscht, auch einiges Interessantes zur Natur des Berges erläutern. Auch die Auswirkungen der großen Trockenheit 2018 werden ein Thema sein.

An Ausrüstung benötigt wird ein leichter Rucksack mit Verpflegung, Isomatte und Schlafsack sowie festes Schuhwerk. Die Wanderung findet auch bei Regen statt, dann allerdings ohne Übernachtung auf dem Berg. Weitere Informationen gibt Wanderleiter Frank Henkel, der auch die Anmeldungen entgegennimmt. Kontakt: 0172 34 80 36 9

 
 

Veranstaltungsort

Am Parkplatz Waldhaus (Steinsburgmuseum)

 

Veranstalter

Sektion Meiningen des Deutschen Alpenvereins (DAV)

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]