Thüringen vernetzt
Besucher: 165361
     +++  Stellenausschreibung der Gemeinde Neubrunn  +++     
     +++  Reisepassbearbeitung dauert ca. 3 - 4 Wochen!  +++     
Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Gemeinde Ritschenhausen

Vorschaubild

Postanschrift: Gemeinde Ritschenhausen, Paul-Motz-Straße 10, 98617 Ritschenhausen

 

(Bürgermeisterin)

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ritschenhausen wurde im Jahre 906 erstmals urkundlich erwähnt und besitzt ein Hügelgräberfeld aus der Hallstattzeit.

 

An einem, aus dem im Jahre 1594 stammenden steinernen Wehrturm wurde im Jahre 1769 die heutige Kirche angebaut. Die Kirche war Mutterkirche für Bibra und die Schlosskapelle für Sülzfeld und Obermaßfeld.

 

Von 1781 bis 1810 lebte hier der Naturforscher und Pfarrer Scharfenberg.

 

Der Mundart- und Heimatdichter Paul Motz wurde im Jahre 1817 in Ritschenhausen geboren.

 

Im Jahre 1874 erhielt Ritschenhausen einen Bahnhof an der Strecke nach  Schweinfurt.

Im Jahre 1884 wird die Strecke Ritschenhausen – Erfurt eröffnet und Ritschenhausen wird Grenzbahnhof zwischen Bayrischer und Preußischer Staatsbahn.

 

Heute verfügt Ritschenhausen über zahlreiche Gewerbeansiedlungen an mehreren Standorten mit einer Gesamtfläche von ca. 25 ha.