Thüringen vernetzt
Besucher: 232130
     +++  Anliegerinformationen zum Bauvorhaben Einhausen  +++     
     +++  CORONA - Thüringer Verordnung Aktuell  +++     
     +++  Medieninformation NINA App  +++     
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 
Corona

 

VG-Verwaltung ab sofort wegen explosionsartiger Corona-Infektionszahlensteigerung für den Publikumsverkehr geschlossen!

 

Leider ist die Anzahl der aktiven Infektionen auch im Bereich unserer Verwaltungsgemeinschaft „Dolmar-Salzbrücke“ innerhalb der letzten Tage exponentiell so stark gestiegen, dass wir die Hauptverwaltung in Schwarza sowie die Außenstelle in Obermaßfeld-Grimmenthal leider mit sofortiger Wirkung für den Publikumsverkehr, vorerst bis einschließlich 30. November schließen müssen.

Wir bitten Sie deshalb, sich ab sofort in allen Angelegenheiten nur noch telefonisch oder per E-Mail an mit uns in Verbindung zu setzen. Sofern ein persönlicher Termin in dringenden nur unaufschiebbaren Angelegenheiten notwendig ist, können Sie entsprechende Termine telefonisch oder auch per E-Mail mit uns vereinbaren!

Für Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen in der Hauptverwaltung in Schwarza Tel. 036843-792-0 oder 792-15 oder in der Außenstelle in Obermaßfeld-Grimmenthal unter der Tel.-Nr. 036949 - 286 - 0 oder 286 – 24 sehr gern zur Verfügung.

Wir bitten Sie schon jetzt darauf zu achten, dass grundsätzlich bei allen terminierten Vorsprachen in unseren beiden Verwaltungsstellen wieder ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen ist. Des Weiteren sind entsprechende Desinfektionsmittelspender in den jeweiligen Ein- und Ausgangsbereichen angebracht. Bitte halten Sie auch weiterhin Abstand!

Vielen Dank für Ihr Verständnis! Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie Gesund!

gez. Frank Kampf, Gemeinschaftsvorsitzender

 

 

 


 

 

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus (SARS-CoV-2) erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.vg-dolmar-salzbruecke.de unter dem Link: Info Corona Virus!

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Frank Kampf, Gemeinschaftsvorsitzender

 

 

                                                 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

 

als Vorsitzender der Verwaltungsgemeinschaft „Dolmar-Salzbrücke“ begrüße ich Sie ganz herzlich auf unseren Internetseiten.

 

Schön, dass Sie sich im virtuellen Netz über unsere zum 01.01.2012 neu gebildete Verwaltungsgemeinschaft mit derzeit insgesamt ca. 9.000 Einwohnern und unseren insgesamt 14 Mitgliedsgemeinden informieren möchten. Die ehem. selbständige Mitgliedsgemeinde Wölfershausen mit ca. 350 Einwohnern ist zum 31.12.2018 aufgelöst und aus der VG "Dolmar-Salzbrücke" ausgegliedert worden. Seit 01.01.2019 ist Wölfershausen nunmehr ein Ortsteil der Gemeinde Grabfeld. 

 

Ich bin mir sicher, dass Sie zahlreiche interessante und wissenswerte Informationen über unsere herrliche Region im Südwesten Thüringens zwischen Rhön und Rennsteig erhalten.

 

Unsere Internetpräsenz wird Ihnen dabei helfen, unsere Gemeinden und die Verwaltungsgemeinschaft kennen zu lernen und sich einen kleinen Einblick über die aktuelle und geschichtliche Entwicklung sowie die vielfältigen Freizeitangebote, z. B. für Radler und Wanderer zu verschaffen. Unter dem Link „Freizeit und Tourismus“ finden Sie nähere Informationen über die zahlreichen Möglichkeiten, sich in unserer Region zu erholen. Ob ein Wochenendausflug mit der Familie oder auch ein mehrtägiger Erholungsurlaub, bei uns werden Sie sich wohl fühlen.

 

Auch bei den aktuellen Veranstaltungen in unseren Mitgliedsgemeinden stehen einige tolle Programmpunkte an, bei denen sich ein Besuch wirklich lohnt.

 

Über Ihre Hinweise, Anregungen und Fragen freuen wir uns sehr und wären Ihnen für eine Kontaktaufnahme per E-Mail an

 

 

sehr dankbar. Auch für telefonische oder schriftliche Hinweise danken wir Ihnen vielmals.

 

Wir würden uns sehr freuen, Sie als Gast bei uns begrüßen zu können und verbleiben

 

mit herzlichen Grüßen

Ihr

Frank Kampf

Gemeinschaftsvorsitzender