Thüringen vernetzt
Besucher: 215662
     +++  Medieninformation NINA App  +++     
     +++  Corona EindämmungsVO  +++     
     +++  Bürgerhilfe  +++     
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

 

 

Corona Virus

Wichtige Informationen aus dem Bürgerbüro

vom 19.03.2020

 

Um ein Ansteckungsrisiko mit dem Corona Virus für die Bevölkerung, aber auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Verwaltung so gering wie möglich zu halten, ist der Publikumsverkehr bereits seit Montag, d. 16.03.2020 erheblich eingeschränkt worden.

 

Bei Fragen oder unaufschiebbaren Angelegenheiten sind die beiden Bürgerservice-Büros unter den Tel.-Nr.:

 

036843 - 792 - 15

(Hauptverwaltung in Schwarza)

oder

036949 - 286 - 24

(Außenstelle in Obermaßfeld-Grimmenthal)

erreichbar.

 

Ausweisdokumente

 

Für die Beantragung von Ausweisdokumenten sind ebenfalls die vorstehenden Rufnummern zu kontaktieren. Es wird vorsorglich darauf hingewiesen, dass nur unaufschiebbare Ausweisdokumente, wie z.B. Expresspässe für eine Reise in den nächsten Tagen, ausgestellt werden. Die Dringlichkeit der Ausweisbeantragung ist nachzuweisen (z.B. Flugticket).

Keine Bußgelder im Meldewesen

 

Aufgrund dieser Regelung werden derzeit keine Bußgelder erhoben, wenn bei Beantragung eines Personalausweises der alte Ausweis bereits abgelaufen ist. Auch im Falle eines Umzuges werden bei Überschreiten der Anmeldefrist von zwei Wochen erst bei über drei Monaten Verspätung Bußgelder erhoben.

Online oder postalisch verfügbare Dienstleistungen:

 

Wir sind gehalten, das Meldewesen weiterhin möglichst aktuell zu halten, da Stellen wie Polizei, Feuerwehr und das Gesundheitsamt vielleicht auf die aktuellen Daten von Kontaktpersonen von Erkrankten angewiesen sind. Nutzen Sie daher unbedingt bitte die folgenden Dienstleistungen:

 

Anmeldungen des Wohnsitzes aus anderen Städten und Ummeldungen innerhalb unseres Verwaltungsbereiches

 

  • werden für die Dauer des Notbetriebs ausnahmsweise per E-Mail oder per Post bearbeitet. Hierzu bitte die notwendigen Nachweise per E-Mail ( ) oder per Post (VG „Dolmar-Salzbrücke“, Bürgerbüro, Zella-Meininger-Str. 6, 98547 Schwarza) beifügen. Die An-/Ummeldung wird dann im Melderegister verarbeitet. Die Meldebestätigung wird mit einer Bestätigung, dass die Änderung im Personalausweis selbst erst nach dem Notbetrieb geändert werden kann, an Ihre Adresse geschickt. Bitte vergessen Sie nicht, den neuen Briefkasten mit Ihrem Namen zu versehen.

 

Notwendig dafür sind folgende Unterlagen:

  1. die Wohnungsgeberbestätigung
  2. Kopien oder Scans/Fotos der Personalausweise/Pässe aller an- bzw. umzumeldenden Personen
  3. die Personendaten der an- bzw. umzumeldenden Personen

 

 

Anmeldungen bei Zuzug aus dem Ausland 

  • sind auf diesem Weg nicht möglich, die Anmeldung muss verschoben werden.

 

Untersuchungsberechtigungsscheine 

  • können formlos per Mail ( ) oder per Post (VG „Dolmar-Salzbrücke“ Bürgerbüro, Zella-Meininger-Str. 6, 98547 Schwarza) beantragt werden und werden per Post zugeschickt.

 

Melde-, Aufenthalts-, Lebensbescheinigung sowie die Steuer-ID 

  • können per Mail ( ) oder per Post (VG „Dolmar-Salzbrücke“ Bürgerbüro, Zella-Meininger-Str. 6, 98547 Schwarza)  beantragt werden und werden mit der Zahlungsaufforderung per Post nach Hause geschickt.

 

Melderegisterauskünfte 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Eingeschränkter Publikumsverkehr ab Montag, d. 16.03. 2020 in der VG-Verwaltung!

 

Die Verwaltungsgemeinschaft „Dolmar-Salzbrücke“ schränkt ab Montag, d. 16. März 2020 den Publikumsverkehr in der Hauptverwaltung in Schwarza und in der Außenstelle in Obermaßfeld – Grimmenthal vorerst bis zum 17.04.2020 ein!

Im Rahmen der aktuellen Entwicklungen sind alle Institutionen, die verantwortlichen Personen sowie die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, im Rahmen der ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, ihren Beitrag dazu zu leisten, dass die weitere Ausbreitung des Corona Virus eingedämmt und mögliche Infektionsketten unterbrochen werden. Nur so kann es uns gemeinsam gelingen, vor allem die älteren und gesundheitlich belasteten Bürgerinnen und Bürger so gut wie möglich zu schützen und damit auch die Aufrechterhaltung unseres Gesundheitssystems zu unterstützen.

Wir bitten Sie deshalb, sich in allen Angelegenheiten telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung zu setzen. Viele Anliegen werden sich auf diesem Wege klären lassen. Sofern ein persönlicher Termin in dringenden, unaufschiebbaren Angelegenheiten notwendig ist, können Sie entsprechende Termine ebenfalls telefonisch oder gern auch per E-Mail mit uns vereinbaren!

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Ihr

 

gez.

Frank Kampf

Gemeinschaftsvorsitzender

 

 

 

 

 

 

 

 

Frank Kampf, Gemeinschaftsvorsitzender

 

 

                                                 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

 

als Vorsitzender der Verwaltungsgemeinschaft „Dolmar-Salzbrücke“ begrüße ich Sie ganz herzlich auf unseren Internetseiten.

 

Schön, dass Sie sich im virtuellen Netz über unsere zum 01.01.2012 neu gebildete Verwaltungsgemeinschaft mit derzeit insgesamt ca. 9.000 Einwohnern und unseren insgesamt 14 Mitgliedsgemeinden informieren möchten. Die ehem. selbständige Mitgliedsgemeinde Wölfershausen mit ca. 350 Einwohnern ist zum 31.12.2018 aufgelöst und aus der VG "Dolmar-Salzbrücke" ausgegliedert worden. Seit 01.01.2019 ist Wölfershausen nunmehr ein Ortsteil der Gemeinde Grabfeld. 

 

Ich bin mir sicher, dass Sie zahlreiche interessante und wissenswerte Informationen über unsere herrliche Region im Südwesten Thüringens zwischen Rhön und Rennsteig erhalten.

 

Unsere Internetpräsenz wird Ihnen dabei helfen, unsere Gemeinden und die Verwaltungsgemeinschaft kennen zu lernen und sich einen kleinen Einblick über die aktuelle und geschichtliche Entwicklung sowie die vielfältigen Freizeitangebote, z. B. für Radler und Wanderer zu verschaffen. Unter dem Link „Freizeit und Tourismus“ finden Sie nähere Informationen über die zahlreichen Möglichkeiten, sich in unserer Region zu erholen. Ob ein Wochenendausflug mit der Familie oder auch ein mehrtägiger Erholungsurlaub, bei uns werden Sie sich wohl fühlen.

 

Auch bei den aktuellen Veranstaltungen in unseren Mitgliedsgemeinden stehen einige tolle Programmpunkte an, bei denen sich ein Besuch wirklich lohnt.

 

Über Ihre Hinweise, Anregungen und Fragen freuen wir uns sehr und wären Ihnen für eine Kontaktaufnahme per E-Mail an

 

 

sehr dankbar. Auch für telefonische oder schriftliche Hinweise danken wir Ihnen vielmals.

 

Wir würden uns sehr freuen, Sie als Gast bei uns begrüßen zu können und verbleiben

 

mit herzlichen Grüßen

Ihr

Frank Kampf

Gemeinschaftsvorsitzender